Wir vertrauen dem Kind und seinem angeborenen Drang, seine Umwelt entdecken und begreifen zu wollen.
 

Deshalb bieten wir ihm, was es dazu benötigt:

  • eine äußere Umgebung, in der das Kind seine entwicklungsspezifischen Erfahrungen machen kann.
  • die Möglichkeit, in Eigenverantwortung agieren zu können.
  • die Entfaltung seiner individuellen Persönlichkeit in einer entspannten Umgebung, frei von ungewollter Bewertung und Beurteilung durch Erwachsene.
  • altersgemischte Gruppen, in denen Kinder einen respektvollen Umgang miteinander leben und voneinander lernen können.
  • vertrauensvolle Erwachsene, die ihre Aufgabe darin sehen, die Kinder zu begleiten und ihnen auf Augenhöhe gegenüber treten.
  • auf ein notwendiges Maß beschränkte sowie für das Kind klar durchschaubare Regeln, die ihm Sicherheit geben und unser Zusammenleben koordinieren, ohne es in seiner Entfaltung einzuengen.