Wir bauen wieder was 🙂

Diesmal einen Hasenstall. 

Peter, einer der Jungs, der immer zu uns kommt, wünscht sich seit langen einen Hasen. Aber nicht nur weil sie so niedlich und süß sind, sonder auch, weil sie sich zahlreich vermehren und sich dadurch ein gutes Business starten lässt, mit Hasenverkauf.

Und so legten wir los, ein zuhause für den ersten Hasen zu bauen. Alles Handarbeit mit Säge, Nägel und Hammer. 

Das zuhause ist dann aber gleich so ausgelegt, dass später bis zu vier Hasen eine Unterkunft haben werden.

Pin It on Pinterest

Share This