Mittlerweile sind alle 650 Matten angebracht. Kurz danach stellte ein sehr sehr starker Sturm die Konstruktion auf den Prüfstand. Im großen und ganzen hielt alles stand, ein paar Löcher gab es dann doch.

Wir mussten auch feststellen, da bei den Bambus-Wänden immer ein kleiner Schlitz ist, dass bei starken Regen, hier dieser durchkommt.

Zum Glück werden wir jetzt schon auf diese Verbesserungen aufmerksam gemacht, bevor alles fertig eingerichtet ist.

Die Haupteingangstür und die Fensterläden wurden übrigens auch angebracht.

Pin It on Pinterest

Share This